Angebot

Seelische Gesundheit

Was haben Meditation und Yoga mit mentaler Gesundheit zu tun? Psychische Gesundheit kann auf unterschiedlichen Ebenen gestärkt und gefördert werden. Grundsätzlich ist es sinnvoll, mit einem Problem oder Thema durch Beratung und Therapie umzugehen. Weiterhin kann seelische Gesundheit über Meditation, Yoga und Resilienztechniken gestärkt werden.

Termin vereinbaren

Terminvereinbarung telefonisch unter 0178-3272 555 oder per E-Mail an mail@dr-therese-kienle.de

Yoga

Bei Yoga geht es nicht um Flexibilität, körperliche Fitness oder Aussehen. Yoga ist vielmehr ein Werkzeug für mehr Stabilität, Fokus und Energie im Alltagsgeschehen. So können wir die Wellen des Lebens aus einer Haltung der wachen Gelassenheit heraus surfen. Wir werden freier darin zu entscheiden, auf welche Weise wir reagieren, und entkommen so automatischen Reaktionen wie Wut, Enttäuschung oder zerstörerischen Gedankenmustern. Wir verlassen den Autopilotenmodus und führen ein Leben in Selbstbestimmtheit.

Angebot

Techniken und Elemente aus dem Yoga können, wenn die Indikation stimmt, in die Beratung oder Einzeltherapie einfließen. So kann über den eigenen Körper Anschluss an Stabilität, Ruhe und inneren Halt gefunden werden.

Yogaworkshops in Hatha-Yoga sind für Anfänger oder Teilnehmer mit bestehender Erfahrung buchbar.

Workshops finden ab einer Teilnehmerzahl von 6-12 Personen statt. Nähere Informationen über Seminarangebote und Workshops sind über meinen Newsletter erhältlich.

Meditation

Die positiven Effekte von Meditation:

  • Gehirn: Regelmäßige Meditation kann Stress reduzieren. Dieser Effekt kann in speziellen neurologischen Untersuchungen als Veränderung der Hirnwellen und der Dichte der Nervenzellen gemessen werden und ist somit wissenschaftlich nachgewiesen.
  • Körper: Bei geübten Meditierenden verlangsamt sich der Herzschlag, die Atmung vertieft sich und Muskelspannungen nehmen ab.
  • Psyche: Durch regelmäßiges Meditieren können sich die Stimmung, Lebenszufriedenheit und Gefühlsregulation verbessern. Auch die sogenannte kognitive Flexibilität, die Fähigkeit sich von negativen Gedankenmustern und Überzeugungen frei zu machen, und die Aufmerksamkeitsleistung nehmen zu.

Angebot

Meditation kann in persönlichen Terminen wie Coaching, Beratung und Psychotherapie zum Einsatz kommen, wenn es inhaltlich passt oder der Wunsch besteht, meditieren zu lernen oder die eigene Meditationspraxis zu vertiefen.

Meditationsworkshops und -seminare sind zudem als aufeinander aufbauende Module für Anfänger oder Fortgeschrittene oder als mehrstündige Seminare buchbar. Hierbei stehen praktische Meditationsübungen im Mittelpunkt, umrahmt durch die Vermittlung theoretischen Grundlagen sowie wissenschaftlicher Erklärungsmodelle.

Nähere Informationen über Seminarangebote und Workshops sind über meinen Newsletter erhältlich.

Resilienz

Wir alle erleben Stress im Laufe unseres Lebens. Doch warum gelingt es manchen Menschen besser als anderen, gesund durch belastende oder sogar traumatische Ereignisse zu gehen? Seit den 80er Jahren ergründen Forscher weltweit dieses Phänomen und haben in zahlreichen Studien belegt, welche Faktoren uns psychisch gesund halten.

Diese psychische Widerstandskraft wird Resilienz genannt. Sie kommt ins Spiel, wenn wir starkem psychischem Stress ausgesetzt sind, und hilft uns, unsere psychische Gesundheit während oder nach Belastungen aufrechtzuerhalten oder wiederzugewinnen. Resilienz ist eine Fähigkeit, die jeder Mensch besitzt und trainieren kann.

Nähere Informationen über Seminarangebote und Workshops sind über meinen Newsletter erhältlich.

Newsletter
Anmeldung

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben und über aktuelle Kurse und Angebote informiert werden? Dann melden Sie sich gerne für meinem Newsletter an.

Termin vereinbaren